+497141 | 956 719 9 info@praemedicon-physio.de
Menü
Menü

Schmerztherapie

Gegen chronische und akute Schmerzen durch physiotherapeutische Behandlungsmethoden

Schmerztherapie

Allein in Deutschland leiden etwa 15 Millionen Menschen unter chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates. Werden diese nicht ernst genommen und bleiben sie unbehandelt, kann dies den Alltag der Betroffenen erheblich einschränken und sie geraten in einen Teufelskreis.

Andauernde chronische Schmerzen haben viele negative Konsequenzen, zu denen oft auch ein körperliches Schonverhalten gehört. Dies kann zu einer verminderten körperlichen Leistungsfähigkeit mit Funktionsbeeinträchtigungen führen. Dieses Phänomen wird auch als Dekonditionierung bezeichnet. Aufgrund der Dekonditionierung kommt es zu Einschränkungen von Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination. Zusätzlich kann es durch den Bewegungsmangel auch zu Funktionseinschränkungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Atmung kommen. 

Menschen mit akuten und chronischen Schmerzen können in hohem Maße von konservativer Therapie profitieren. Eine physiotherapeutische Befundaufnahme und Behandlung kann einen wichtigen Beitrag leisten, akute oder chronische Schmerzen zu vermindern bzw. einer Schmerzchronifizierung vorzubeugen.

Unser Anliegen in der Therapie ist es, Ihnen zu einem Maximum an Leistungsfähigkeit zu verhelfen. Wir unterstützen Sie im Rahmen unseres Programms dabei, wieder mehr Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu erlangen, also die Körperfunktion insgesamt zu verbessern. In unserem multidisziplinären integrativen Konzept, arbeiten wir eng verzahnt, mit verschiedenen ärztlichen Disziplinen und ärztlichen Schmerztherapeuten zusammen.

Um alle zur Schmerzentstehung beitragenden Faktoren und das Ausmaß der Funktionseinschränkung zu erkennen, bauen wir unsere Edukation aus mehreren Schritten auf:

  • Befragung des Patienten und Betrachtung aller möglichen Einflussfaktoren
  • körperliche Untersuchung und Tests zur körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Fundierte Information und Beratung, Zielvereinbarung mit den Betroffenen und Durchführung physiotherapeutischer Maßnahme. 

Die Therapie ist dabei primär auf Aktivität ausgerichtet, wobei aber selbstverständlich Belastbarkeitsgrenzen respektiert werden. Die körperlichen und seelischen Voraussetzungen, Ihre Ziele sowie Ihre Belastbarkeit und Ihre Lebensumstände werden in der Erstellung eines individuellen Therapieplans berücksichtigt. Jedem Patient wollen wir helfen, sein individuelles Therapieziel zu finden und seine Lebens- und Krankheitssituation zu verbessern.

Haben Sie Interesse daran gefunden, den Teufelskreis des Schmerzes zu durchbrechen, so nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Den eine effektive Schmerztherapie kann Ihnen Lebensqualität und -freude wiederbringen. 

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne! Kontakt aufnehmen

Weiterempfehlen

facebook twitter google+

Sozial vernetzt

facebook Instagram